TIERGARTEN-WEIHNACHTSMARKT…

Auch 2011 sollten die Neustrelitzer nicht darauf verzichten und konnten so einen gemütlichen Bummel über den „tiergarten-Weihnachtsmarkt…“ am 3. Adventswochenende machen. Die festlich geschmückten Stände und die weihnachtlichen Klänge verbreiteten eine einmalige Adventsstimmung. Viele Geschenkideen, leckere Spezialitäten und traditionelle Handwerkskunst aus der Region konnte man vor Ort finden. Verlockende Düfte luden zu einem Päuschen ein, um kulinarische Besonderheiten, Punsch oder Glühwein zu genießen. Der Weihnachtsmann kam Tag für Tag und hielt für jedes Kind eine Überraschung bereit. Auch die traditionelle Kaffeetafel für die Senioren fehlte nicht. Viele Kerzen haben übrigens den größten Kerzenteller der Region gestaltet.

Spektakulär: Zur Eröffnung erklang ein vier Tonnen schweres Bronzeglockenspiel, ein mobiles Carillon, welches mit Fäusten und Füßen über ein sogenanntes Stockklavier bespielt wurde