Im Neustrelitzer Tiergarten geben sich Hexen und Geister ein Stelldichein

Im Neustrelitzer Tiergarten wird es am Dienstag, den 30. Oktober, wieder gruselig. Hexen und Geister geben sich zur alljährlichen Halloween-Party ein Stelldichein. Von 17 bis 20 Uhr geht es von Jettes Erlebnisfarm aus alle halbe Stunde auf eine Tour des Schreckens durch das Kreaturenkabinett von Rethra Entertainment. Die Zeit dazwischen können sich kleine und große Spukgestalten an der Freilichtbühne vertreiben, wo Lilli Wünschebaum zur Hexen-Mitmachshow einlädt.
Gleich nebenan gibt es die Schmink- und Bastelstation der Spaßmacher. Auch der Bastelclub baut einen Pavillon auf. Der Eintrittspreis an diesem schaurigen Abend ist ermäßigt.