Schlamm hilft gegen Hitzewell

So mancher Insasse im Tiergarten hatte unter der Sahara-Hitze im Juli 2013 zu leiden. Unentwegt sorgten die Tierpfleger dafür, dass ihre 400 Schützlinge das heißeste Wochenende gut überstehen. Wie der Mensch, so genießen auch viele Tiere ein erfrischendes Bad im Sommer.

Vor allem die Arten, die nicht die Fähigkeit besitzen, sich über Schwitzen abzukühlen, haben mit einer Dusche, durch das Anlegen einer Schlammsuhle oder das Aufstellen neuer Schattenspender ihre Erfrischung abbekommen.