Tiergarten Neustrelitz hält für die Ferien Sonderangebote bereit

Mit spannenden Sonderangeboten hat sich der Tiergarten Neustrelitz auf die Winterferien in Mecklenburg-Vorpommern vom 10. bis zum 21. Februar vorbereitet. Und das von Montag bis Freitag zum regulären Eintrittspreis! Immer um 14 Uhr warten die Tierpfleger auf interessierte Ferienkinder und ihre Begleiter, um ihnen für jeweils 15 Minuten Wissenswertes zu vermitteln.
An den beiden Montagen gibt es die seltene Gelegenheit, einen Blick hinter die Mauern des Wirtschaftshofes auf „Jettes Erlebnisfarm“ zu werfen. Besonders interessant dürfte es in den Futterküchen zugehen. An den Dienstagen und Donnerstagen können die kleinen und großen Besucher bei einer Schaufütterung der Lamas dabei sein und jede Menge über die genügsamen Andenbewohner erfahren. Mittwochs und freitags wird zum Wildkatzengehege eingeladen. Auch hier ist zu erleben, wie die Tiere gefüttert werden, und Informatives mit nach Hause zu nehmen. So hat der Tiergarten Neustrelitz in den vergangenen Jahren Nachzuchten der Europäischen Wildkatze dem Naturschutzbund in Bayern zur Wiederansiedlung zur Verfügung gestellt.
Eine Anmeldung zu den Sonderveranstaltungen ist nicht erforderlich. Der Tiergarten Neustrelitz ist derzeit täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist leiste.jpg