Startseite » Unser Gustav hat kein Problem mit der neuen Konkurrenz

Unser Gustav hat kein Problem mit der neuen Konkurrenz

Gestern Nachmittag kamen endlich unsere neuen Mähnenspringer vom Bergzoo Halle im Tiergarten an. Die Firma KD-Zootiertransport International brachte zwei Mädchen und einen stattlichen Mähnenspringerbock zu uns. Die drei wurden ins große Gehege gelassen, während unsere Tiere vorher vorsichtshalber eingesperrt wurden. Sie konnten die Ankunft der Neuen nur durchs Gitter beobachten. Als sie endlich zusammengelassen wurden, haben unsere Tierpfleger das Zusammentreffen mit einiger Anspannung beobachtet! Und es passierte… nichts. Die Sorge, dass unser Gustav in dem neuen Bock einen Rivalen sieht war unbegründet. Die Tiere beschnupperten sich, gingen Heu fressen und kamen ansonsten super miteinander aus. Nur seine Suhle wollte Gustav noch nicht teilen. Aber das wird schon….